Berlin : Senator Wolf reist nach Singapur

-

Wirtschaftssenator Harald Wolf (Linkspartei) reist am heutigen Dienstag nach Singapur. Dort trifft er unter anderem mit dem Minister für Handel und Industrie und dem „Minister of manpower“ der Republik Singapur zusammen, wie der Senat mitteilte. Zudem stünden eine Tour durch die „Singapore City Gallery“ und ein Gespräch mit Vertretern des Singapore Tourism Board (STB) auf dem Programm. Anlass der zweitägigen Reise sind den Angaben zufolge Gespräche über mögliche Auslandsaktivitäten der Messe Berlin. Für den Veranstaltungsort Singapur sprechen die strategisch günstige Lage, eine sehr gute Infrastruktur und mit modernstem Know-how ausgestattete Veranstaltungsorte. Durch die Niederlassung global agierender Unternehmen im Bereich Banken und Finanzen, Kommunikation und Medien, Tourismus und Einzelhandel, Logistik und Transport, Maschinenbau und Elektronik biete Singapur eine hervorragende internationale Plattform, hieß es. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben