SERIE BERLINER Chronik : 27. August 1990

Schönbohm soll die NVA übernehmen und die Benzinpreise steigen

JAHRE

EINHEIT

Bundesverteidigungsminister Gerhard Stoltenberg beauftragt den General Jörg Schönbohm damit, die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR in die Bundeswehr zu integrieren. Die Berufung erfolgt zum 3. Oktober, dem Tag des Beitritts der DDR zur Bundesrepublik. Schönbohm ist bisher Leiter des Planungsstabes im Verteidigungsministerium.

Günter Mittag, früher der Wirtschaftsexperte der SED und Politbüromitglied, wurde aufgrund seiner angegriffenen Gesundheit aus der Untersuchungshaft entlassen. Gegen Mittag wird wegen Schädigung des Volkseigentums und der Wirtschaft der DDR ermittelt.

Die Mineralölwirtschaft zieht die Preisschraube an. Benzin wird um sechs Pfennig pro Liter teurer. Es ist bereits die dritte Preiserhöhung seit der Invasion des Irak in Kuweit. Seither sind die Preise um 23 Pfennig pro Liter gestiegen. Gru

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben