Service für Bürger : Bürgerämter informieren per SMS über Wartezeit

Um servicefreundlicher zu werden, wollen die Berliner Bürgerämter ein neues Zeitmanagementsystems einrichten. Bürger sollten sich per SMS über Wartezeiten informieren können.

BerlinDie Berliner Bürgerämter wollen servicefreundlicher werden. Geplant sei etwa die Einrichtung eines neuen Zeitmanagementsystems, teilte die Senatsinnenverwaltung am Freitag mit. Kunden, die ohne Terminvereinbarung ins Amt kommen, könnten sich künftig per SMS aufs Handy informieren lassen, wann ihre Wartezeit endet. Ähnliche Informationssysteme sind bereits bei großen Berliner Kultureinrichtungen im Einsatz.

Nach Angaben der Innenverwaltung hätten die Bürger zudem künftig die Möglichkeit, Termine per Internet zu vereinbaren. Außerdem sollen die Wartebereiche mit modernen Kiosksystemen und Großbildschirmen ausgestattet werden. Vorgestellt werden sollen die Neuerungen am Dienstag (24. August, 11.00 Uhr) im Bürgeramt in der Egon-Erwin-Kisch-Straße in Neu-Hohenschönhausen. (ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben