Berlin : SERVICE

-

nehmen an der 17. Langen Nacht der Museen teil. Sie haben von 18 bis 2 Uhr geöffnet und gewähren zum Motto „Sammeln, Forschen und Bewahren“ einen Blick hinter die Kulissen. Die Karten zur Langen Nacht kosten 12, ermäßigt 8 Euro. Sie gelten in allen Museen und im BVGNetz von heute 15 Uhr bis 5 Uhr morgens. Sie sind in den beteiligten Museen und ab 16 Uhr an der Abendkasse vor dem Roten Rathaus erhältlich. Neun Busshuttle-Routen bringen die Besucher zu den Museen. Sieben starten am Roten Rathaus, wo ab 18 Uhr eine Dänische Nacht stattfindet. Route acht fährt ab Schloss Charlottenburg, die 9. ab S- und U-Bahnhof Steglitz. Neu dabei sind die Berlinische Galerie , das Schloss Britz und der Verein Berliner Unterwelten . In der Alten Nationalgalerie enden drei Ausstellungen mit der Langen Nacht. Im Kulturforum am Potsdamer Platz steigt der dritte Venezianische Karneval . cof

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben