• Sexualverbrecher mit Phantombild gesucht Mann missbrauchte mehrere Mädchen in Plattenbau-Kellern

Berlin : Sexualverbrecher mit Phantombild gesucht Mann missbrauchte mehrere Mädchen in Plattenbau-Kellern

-

Die Kripo sucht jetzt mit einem Phantombild nach einem Unbekannten, der in Marzahn und Hellersdorf mehrere Mädchen sexuell missbraucht hat. Nachdem der Unbekannte versuchte, am Dienstag vor einer Woche in einem Haus nahe der Allee der Kosmonauten eine Zwölfjährige zu missbrauchen, wurde trotz widersprüchlicher Beschreibung gestern die Zeichnung veröffentlicht. Wie bei den vorangegangenen Taten hatte der Mann den Plattenbau mit dem Kind betreten, diesmal wegen heftiger Gegenwehr von dem Opfer abgelassen. Im November und Dezember hatte der etwa 20 Jahre alte Mann drei acht bis zwölfjährige Mädchen im Keller vergewaltigt. Der Mann wirkt ungepflegt, hat zwei schwarze Vorderzähne, eine dicke Nase, blaue Augen und einen hellen bis mittelblonden Igelschnitt. Hinweise an die Polizei unter 699 327 063. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben