Berlin : Shoppingcenter am Rathaus Tempelhof geplant

-

Am Rathaus Tempelhof soll ab November das Einkaufs- und Dienstleistungszentrum „Rathaus-Galerie“ entstehen – die Eröffnung ist für Februar 2009 geplant. Auch Teile des Rathauses sollen Restaurants und Läden aufnehmen. Neu gebaut werden eine zweistöckige Shoppingmall und ein drei Etagen hohes Atrium. Auf 14 000 Quadratmetern Verkaufsfläche sollen sich 40 Geschäfte ansiedeln, hinzu kommen Büros, 350 Parkplätze und ein Fitnessstudio. 60 Millionen Euro wollen die drei Bauherren SEPA GmbH, ING Real Estate und Real I.S. AG investieren.

Der Bezirk befürwortet das Vorhaben. Noch hat der Liegenschaftsfonds das Grundstück nicht an die Investoren verkauft, doch rechnen diese fest mit einem raschen Vertragsabschluss. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar