Sicherheit : Bombenalarm am Flughafen Tegel

Ein herrenloser Koffer hat am Flughafen Tegel für Aufregung gesorgt. Wegen des verdächtigen Gepäckstücks wurde Bombenalarm ausgelöst.

Berlin - Experten des Landeskriminalamtes (LKA) sprengten am Freitagmittag das Gepäckstück mit einem Wassergewehr, wie eine Polizeisprecherin sagte. In dem Koffer befanden sich Kleidungsstücke sowie Obst und Gemüse.

Der Trolley war am Morgen auf einem Flugsteig entdeckt worden. Daraufhin wurden Teile des Flughafens gesperrt. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben