Sicherheitsmaßnahmen : Umfangreiche Sperrungen wegen Papstbesuchs

Nächste Woche kommt der Papst nach Berlin. Schon jetzt informiert die Polizei Anwohner am Olympiastadion über die geplanten Sicherheitsmaßnahmen - und damit verbundene Einschränkungen.

von

Am kommenden Donnerstag landet der Papst mit Kampfjets in der Stadt, spätestens dann wird die Sicherheit auch auf den Straßen massiv erhöht. In den Kiez rund ums Olympiastadion kommen nur noch Anwohner, die Polizei hat bereits die Warnung per Flyer an Anwohner verteilt:

"Um Ihnen weitere Unannehmlichkeiten (...) zu ersparen, bitten wir Sie, (...) von 17 bis 21 Uhr Ihre in Richtung der gesperrten Straßen liegenden Fenster geschlossen zu halten." Ab Dienstag ist bereits die John-Foster-Dulles-Allee am Regierungsviertel gesperrt; der Verkehr am U-Bahnhof Südstern – dort wohnt der Papst – wird eingeschränkt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

80 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben