SIE ALLE MACHEN MIT : SIE ALLE MACHEN MIT

Sauberer Sportdenkmalplatz in Grünau

Der Verein Zukunft in Grünau, der bereits im vergangenen Jahr viele Helfer mobilisieren konnte, will am 14. September von 10 bis 14 Uhr Graffiti beseitigen, Bänke streichen, Grünflächen pflegen und Sträucher schneiden. Gereinigt werden sollen außerdem Geländer sowie die Sitzplätze auf dem Sportdenkmalplatz. Zwischendurch gibt es Musik und es ist Zeit für nette Gespräche. Gesucht werden 20 Helferinnen und Helfer. Treffpunkt: Sportdenkmalplatz, Sportpromenade 1, Grünau.

Anmeldungen bei Robert Schaddach unter 0172-6085551 oder:

zukunftingruenau @gmail.com

Anwohnerflohmarkt

am Klausenerplatz

Auf ungewöhnliche Weise will das Kiezbündnis Klausenerplatz in Charlottenburg das wilde Entsorgen von Müll eindämmen. Am 14. September soll es einen Flohmarkt in mehreren Straßen im Kiez geben, bei dem nur Bewohner teilnehmen dürfen. Die Idee: Mieter sollen ihre Keller räumen und gebrauchte Gegenstände vor ihren Häusern zum Verkauf bzw. zum Verschenken anbieten. Die Initiative, die mit 500 Teilnehmern rechnet, will damit das Müllaufkommen verringern und wilde Sperrmüllablagerungen vermeiden. Zeit: 10 bis 17 Uhr.

Infos und Anmeldung: www.klausenerplatz.de oder info@klausenerplatz.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar