Berlin : Sieben Täter gefasst

Überfälle in Wedding und Steglitz

-

Sieben Täter konnte die Polizei nach zwei Raubtaten und einem Diebstahl in verschiedenen Bezirken fassen. Im Wedding hatten vier Jugendliche am Montag in der Steegerstraße einem 15Jährigen eine Uhr und eine Halskette geraubt. Kurz darauf ist in Steglitz ein wohnungsloser 19-Jähriger gefasst worden: Er hatte in einem Hausflur in der Mudrastraße einer 79-jährigen Frau gegen die Schulter geschlagen und deren Handtasche entrissen. In der Nacht zu Dienstag erbeuteten zwei wohnungslose 21- und 23-jährige Männer CDs, ein Stofftier und Handschuhe aus einem Pkw im Hieronymusweg in Reinickendorf. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben