Berlin : Sieben Trüffel unterm Dach

-

Mehr Ehrgeiz war nie im „Hugos“, dem edlen Restaurant unterm Dach des Interconti. Zur Trüffelparty am Dienstag hatte der Düsseldorfer Spezialist Ralf Bos zur eigenen Verblüffung sieben essbare Sorten des Edelpilzes vom edlen Perigord-Trüffel bis zu den infernalisch stinkenden italienischen „Bianchetti“ mitgebracht. Und Küchenchef Thomas Kammeier arrangierte davon zusammen mit dem eigens aus Sylt angereisten Kollegen Johannes King eine Karawane aus Köstlichkeiten – erwärmender Kontrast zum Schneesturm, der ums Haus fegte. bm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben