Berlin : Sieben Verletzte bei Brand in Wohnhaus

weso

Bei einem Brand in einem Wohnhaus an der Gülzower Straße erlitten gestern früh sieben Bewohner Rauchvergiftungen. Unter den Verletzten sind fünf Kinder im Alter von anderthalb bis elf Jahren. Das Feuer war im Kinderzimmer ausgebrochen. Die 24-jährige Mieterin konnte sich und ihre vier Kinder retten. Alle fünf kamen ins Krankenhaus. Eine über dieser Wohnung lebende 39-jährige Frau und deren Tochter wurden von der Feuerwehr ebenfalls in die Klinik gebracht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar