Berlin : Siebenmillionster Besucher in der Info-Box

Der siebenmillionste Besucher der Info-Box am Leipziger Platz in Berlin-Mitte soll am Freitag "Millionär" werden. Allerdings ist noch ein Geheimnis, womit der Jubiläumsgast siebenmillionenfach beschenkt wird, wie die Leiterin der Info-Box, Ariane Ribbeck mitteilte. Sicher scheint lediglich, dass den Glücklichen kein "Geldregen" erwartet. Spendiert wurde die Überraschung von den Investoren am Potsdamer Platz und von Partnern der Info-Box. Dazu gehören DaimlerChrysler, Sony, die Deutsche Bahn AG, die Telekom und die Bewag.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben