Berlin : Siemens-Arena wird im November gebaut

du-

Zum Thema Newsticker: Aktuelle Meldungen aus Berlin und Brandenburg Im Wettstreit um die Berliner Mehrzweckhalle hat Spandau jetzt die Nase vorn. Nachdem das Bezirksamt den Bauvorbescheid erteilt hat, wurde am Donnerstag der Verkauf des Siemens-Geländes an der Paulsternstraße an die Bau- und Betreibergesellschaft besiegelt. Im November begännen die Vorarbeiten, sagte der finnische Investor Harry Harkimo gestern. Bis zum Jahresende soll die Finanzierungsplanung für das 250-Millionen-Mark-Projekt abgeschlossen sein, im Frühjahr die Grundsteinlegung erfolgen. Im Herbst 2003 soll die 18 000 Personen fassende Halle mit dem Namen Siemens-Arena in Betrieb genommen werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar