Berlin : SIESTA AM ABEND

-

Leichte Kleidung, am besten weit geschnitten und aus Baumwolle, ist ideal. Enge Hemden und Kleider, vielleicht gar aus Kunststoff, führen zum Hitzestau auf der Haut, eine Belastung für den Kreislauf. Belastend ist auch fette, schwer verdauliche Nahrung. Dafür viel trinken, etwa zwei bis drei Liter am Tag. Den Bedarf kann man teilweise auch mit viel Obst befriedigen. Der Sonne sollte man aus dem Wege gehen und stattdessen den mediterranen Lebensrhythmus üben – zumindest an freien Tagen: also tagsüber Siesta und dafür den Abend im Freien genießen. I.B.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben