SITZPLATZ TAGESSPIEGEL : Ein historisches Fundament aus Titelseiten

Foto: Doris Spiekermann-Klaas
Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Ganz große Geschichte! Drei süddeutsche Staaten. Freiheitsglocke schlägt zum ersten Mal. Ich bin ein Berliner. Und das ist nur die Oberseite des zusammensteckbaren Hockers, der jetzt für unsere Leser aus den markantesten Tagesspiegel- Titelseiten gestaltet wurde. Wer darauf Platz nimmt, gibt seinen Äußerungen beiläufig ein Fundament gedruckten Wissens. Mancher wird allerdings finden: Der Mantel der Geschichte weht hier so exemplarisch, dass unbedachtes Draufsetzen schon fast einem Sakrileg gleichkommt. Aber selbst dann ist dieser kantige Hocker als historisch fundiertes Anschauungsobjekt noch eine Klasse für sich. bm

– Der von der Firma Werkhaus gefertigte Tagesspiegel-Hocker kostet 34,90 Euro (29,90 Euro für Abonnenten). Erhältlich im Shop des Verlagshauses, Askanischer Platz 3 (Mo–Fr 9 bis 18 Uhr) oder unter www.tagesspiegel.de/shop

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben