Berlin : Skater unterwegs

-

Während der Skate Night muss am heutigen Sonntagabend mit erheblichen Behinderungen gerechnet werden. Start der insgesamt 25 Kilometer langen Tour durch die Stadt ist um 19.30 Uhr am Brandenburger Tor. Die Strecke führt unter anderem über die Straßen Unter den Linden, Friedrichstraße, Kochstraße, Reichpietschufer, An der Urania, Kurfürstendamm, Bundesallee, Hohenstaufenstraße, Kleiststraße, Lützowufer zurück zum Brandenburger Tor. Nach einer kurzen Pause geht es weiter über die Ebert und Scheidemannstraße, John-Foster-Dulles-Allee, Spreeweg, Straße des 17. Juni zum Ernst-Reuter-Platz. Hier wird gewendet, dann führt die Route zurück zum Brandenburger Tor (siehe Grafik). Bei den Veranstaltungen in der Vergangenheit nahmen laut Polizei jeweils rund 1000 Skater teil.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben