Berlin : SO EIN THEATER

-

Berlin hat mehr zu bieten als Inseln. Zum Beispiel ein Haus der leichten Muse. Das MetropolTheater samt Admiralspalast am S-Bahnhof Friedrichstraße ist zurzeit das spektakulärste Verkaufsobjekt der Stadt. Mit einer Gesamtfläche von 20 500 Quadratmetern und einer Bau- und Kulturgeschichte von 120 Jahren. Im Exposé wird der sanierungsbedürftige Gebäudekomplex als „einzig erhaltener Vergnügungspalast mit anspruchsvollem Niveau“ gepriesen. Im 19. Jahrhundert sprudelte dort eine Solequelle.

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben