Berlin : So gehen Bus, Bahn, BSR und Post ab

-

Der Silvester und der Neujahrsfeiertag bringen einige Änderungen mit sich. Hier ein kleiner Überblick.

EINKAUFEN

Der Einzelhandel darf am 31. Dezember bis 20 Uhr öffnen. In der Regel schließen die Geschäfte bereits um 14 Uhr. An den Bahnhöfen (Friedrichstraße, Alexanderplatz, Ostbahnhof) sind die Chancen größer, auch danach noch Besorgungen für die Silvesterparty machen zu können: So hat etwa der Minimal-Supermarkt am Ostbahnhof heute bis 16 Uhr auf, am Neujahrstag von 10 bis 22 Uhr.

BVG & S-BAHN

Die öffentlichen Verkehrsmittel fahren Silvester nach dem Sonnabendfahrplan, die Busse und Bahnen kommen also in der Regel seltener als an einem normalen Freitag. In der Silvesternacht fahren bei der Straßenbahn zusätzlich zu den Nachtlinien noch die M4 und M17. Die U-Bahn rollt rund um die Uhr. Das gilt auch für die S-Bahn. Am Neujahrstag gilt bei BVG und S-Bahn der Fahrplan für Feiertage. Die Busse der Linien 100, 123, 147, 187, 200 und N26 werden wegen der Fete auf der Straße des 17. Juni umgeleitet. Der S-Bahnhof Unter den Linden bleibt zu.

POST

Die Briefkästen werden heute zu den Samstagszeiten geleert. Am 1. Januar erfolgt keine Leerung. Die Filialen der Deutschen Post haben Silvester in der Regel wie samstags geöffnet. Die Post am Bahnhof Friedrichstraße ist heute von 6 bis 16 Uhr und Neujahr von 10 bis 18 Uhr für die Kunden da. Die Filiale am Ostbahnhof hat heute von 10 bis 16 Uhr, am 1. Januar von 10 bis 18 Uhr auf.

BÄDER

Die meisten Schwimmhallen haben heute bis 13 Uhr auf. Das Stadtbad Schöneberg ist noch bis 14 Uhr, die Schwimmhalle am Anton-Saefkow-Platz in Lichtenberg bis 15 Uhr für Besucher da. Hier wird am 1. Januar um 10 Uhr geöffnet, in den Stadtbädern Schöneberg und Lankwitz und in der Saunalandschaft Lichterfelde kann man zu Neujahr von 12 bis 20 Uhr schwimmen. Die übrigen Bäder bleiben geschlossen. Informationen gibt es unter (01803)102020 oder unter www.berlinerbaederbetriebe.de.

TIERHEIM

Heute und am Neujahrstag gibt es im Tierheim im Hausvaterweg 39, Falkenberg, von 9.30 bis 11.30 Uhr eine Tierannahmestelle und einen Veterinär-Notdienst. Sonst hat das Haus geschlossen. Am 2. Januar öffnet es von 11 bis 16 Uhr.

MÜLL

Die Abfalltonnen werden heute wie an einem gewöhnlichen Freitag geleert. Auskünfte unter 75924900. phw/cof

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben