Berlin : So geht es weiter mit der Reform

-

Eine schnelle Umsetzung des 126 Seiten starken MedizinGutachtens hat Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) der Kommission zugesagt. Doch zuerst bekommt der Wissenschaftsrat noch die Chance, das Gesamtwerk auf seine wissenschaftliche und politische Tragfähigkeit zu prüfen. Die Medizinforschung in Deutschland steht seit langem in der Kritik. Daher kommt den Strukturempfehlungen für Berlin Modellcharakter zu.

Im Januar will der Wissenschaftsrat sein Votum zu den neuen Vorschläge für Berlin abgeben. Der Senat soll dann sofort an das Gesetzgebungsverfahren gehen. Für Personalstellen, die durch die Einsparung wegfallen, sollen – nach dem Vorschlag des Kommissionsvorsitzenden Benz – Vorruhestandsregelungen gefunden und Abfindungen gezahlt werden. rt

0 Kommentare

Neuester Kommentar