Berlin : So geht es weiter

-

Berlins Polizeiapparat ist teuer. Im Jahr 2001 kostete die Behörde das Land 1,2Milliarden Euro – pro Einwohner 153 Prozent mehr als andere Bundesländer ausgeben und 46 Prozent mehr als München investiert. In hauptstädtische Aufgaben fließt in Berlin nur ein Bruchteil. Die Verwaltung ist zu groß, sagt Finanzsenator Thilo Sarrazin – und trifft damit bei manchen sogar auf Verständnis. Morgen im Tagesspiegel.

Die Themen der Serie können Sie im Internet nachlesen unter

www.tagesspiegel.de/berlin-retten

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben