Berlin : So geht es weiter

-

1,36 Millionen Euro gab Berlin letztes Jahr für die Hochschulen aus. Pro Einwohner sind das 73 Prozent mehr als im Länderdurchschnitt und 16 Prozent mehr als Hamburg investiert. Für die Medizin hat der Senat schon einen Sparbeschluss gefällt. Aber was ist mit dem Rest des Hochschulbereichs? Finanzsenator Sarrazin sieht durchaus noch ein paar SparReserven. Welche? Und wie beurteilt ein Uni-Präsident solche Ideen? Mehr morgen im Tagesspiegel.

Alle Themen dieser Serie können Sie im Internet nachlesen:

www.tagesspiegel.de/berlin-retten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben