Berlin : So geht es weiter

-

Berliner, die ins Umland gezogen sind, und in der Hauptstadt arbeiten, sind natürlich für die Fusion – oder etwa nicht? Wie beurteilen Bürgermeister der Umlandgemeinden heute einen Zusammenschluss der Länder? Und wie war das noch 1996: Da ließen die Brandenburger per Volksabstimmung die Fusion mit Berlin platzen. Wer wen wie finanziell unterstützen sollte – da konnte der Märker nur lachen. Morgen mehr im Tagesspiegel.

Alle Serienfolgen im Internet:

www.tagesspiegel.de/berlin-retten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben