Berlin : So kommt man rein

-

80 Gemälde und 40 Zeichnungen sind bis 3. Oktober in der GoyaAusstellung in der Alten Nationalgalerie zu sehen. Offen ist Dienstag und Mittwoch von 10 bis 18 Uhr, Donnerstag von 10 bis 22 Uhr, Freitag, Sonnabend und Sonntag von 10 bis 20 Uhr.

PREISE

Der Eintritt beträgt 10 Euro , ermäßigt 5 Euro. Inhaber von Jahreskarten zahlen nichts extra, müssen sich aber in die Warteschlange einreihen. Der Katalog kostet 20 Euro.

WARTEZEIT VERMEIDEN

...kann man mit VIP-Tickets . Es gibt sie zum Preis von 30 Euro beim BEX-Reisebüro, Karl-Liebknecht-Str.5 oder online. Mit ihnen kann man während fester Zeiten am Tag ohne sich anzustellen direkt in die Ausstellung. Zur Karte gehört auch ein Audio-Guide. VIP-Karten und weitere Infos unter www.goyainberlin.org

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar