Berlin : So lange die Absätze tragen

-

In Russland, Holland und Polen hat er bisher stattgefunden, jetzt kommt der Stiletto-Run auch nach Deutschland. 100 Frauen sollen heute um 13 Uhr in Stöckelschuhen über den Kurfürstendamm rennen. Das Ereignis findet im Rahmen des Global Fashion Festivals statt, bei dem nationale und internationale Designer bis Sonntag ihre Arbeiten von Abendmode bis zu Skater- und Clubwear zeigen.

Beim Stiletto-Run laufen die Teilnehmerinnen zunächst über einen Laufsteg, um ihr Outfit und ihre Schuhe zu präsentieren, bevor sie dann zum Sprint starten. Die Teilnehmerinnen des von einer Illustrierten veranstalteten Wettbewerbs haben in einem Schuh einen Magnetchip, der die gelaufene Zeit erfasst. Derjenigen, die am schnellsten die 100-Meter-Strecke zurücklegt, winkt ein Einkaufsgutschein fürs KaDeWe im Wert von 10 000 Euro. Prämiert werden zudem das beste Outfit mit 2000 Euro und die schönsten Schuhe mit 1000 Euro.

Mindestens sieben Zentimeter hoch und höchstens eineinhalb Zentimeter breit müssen die Absätze der Laufschuhe sein. Für den Fall, dass Knöchel oder Absätze brechen, stehen nach Angaben der Veranstalter Sanitäter bereit. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben