Berlin : So machen Sie mit

-

Das Behandlungszentrum für Folteropfer, die CaritasAmbulanz für Wohnungslose, der Frauentreff Olga, der Aids-Hospizdienst Tauwerk, der Kinderbauernhof Görlitzer Bahnhof, die Amputierten-Initiative, das Werkhaus Anti-Rost mit seinem Hilfsprojekt für Sierra Leone, der Schullandheimverband – sie alle gehören zu den 42 Spendenempfängern.

Wo Sie spenden können: Spendenaktion Der Tagesspiegel e.V., Verwendungszweck: „Menschen helfen!“, Ktnr. 25 00 30 942, Berliner Sparkasse, Blz. 10050000. Bitte geben Sie Namen und Anschrift komplett an. Onlinebanking ist möglich. Infos im Internet: www.tagesspiegel.de/spendenaktion. kög

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben