Spandau : 22-Jähriger durch Messerstiche getötet

Auf offener Straße ist der 22-jährige Rafael Jan Pawellek gestern Abend gegen 18:25 Uhr in Spandau tödlich verletzt worden. Unbekannte hatten ihn in der Adamstraße angegriffen.

Berlin - Die Angreifer fügten ihrem Opfer mehrere Stiche in den Oberkörper zu. Trotz seiner Verletzungen gelang es ihm noch eine Bekannte aufzusuchen, von der die Polizei alarmiert wurde. Obwohl zuerst eintreffende Polizisten und die Feuerwehr den 22-Jährigen sofort versorgten, starb er kurz darauf im Krankenhaus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise zur Tat nimmt die 7. Mordkommission des Landeskriminalamtes unter der Rufnummer (030) 4664 - 911 701 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben