Berlin : Spandau: Festungsforscher treffen sich auf der Zitadelle

du-

Zitadellenexperten aus Deutschland und Europa treffen sich vom 6. bis zum 9. Juni in Spandau. Bezirksamt und Technische Universität veranstalten die internationale Fachtagung "Erhaltung und Nutzung historischer Zitadellen". Die Spandauer Festung wurde 1560 bis 1594 gebaut.

Von Kopenhagen bis Prag und Zagreb wollen Fachleute aus Zitadellenstädten in Spandau über die Instandsetzung, Unterhaltung und Pflege der historischen Baudenkmale debattieren. Geschichtliches Grundlagenwissen ist dazu ebenso von Bedeutung wie umfangreiche Kenntniss der technischen Disziplinen. Gleichzeitig geht es auch um die wirtschaftliche und kulturelle Nutzung der Festungen. Neben den Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen werden in einer für Deutschland einmaligen Ausstellung Zeichnungen, Pläne, Fotos und Modelle historischer Zitadellenanlagen gezeigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar