Berlin : Spandauer Schulen: Bedarf an Plätzen in Hauptschulen erhöht

du-

Die Gottlieb-Daimler-Oberschule wird mit Beginn des nächsten Schuljahres eine Dependance in Weststaaken eröffnen. Wie Stadtrat Gerhard Hanke (CDU) mitteilte, wird sie ein Gebäude des ehemaligen Krankenhauses nutzen. Damit soll der Bedarf an Hauptschulplätzen gedeckt werden, der auch in Spandau seit 1997 ständig gestiegen ist. Gegenwärtig werden zwei komplette Klassenzüge gebraucht. Hanke geht davon aus, dass die Filiale in Staaken mittelfristig eigenständig wird.

Die Carlo-Schmid-Oberschule an der Lutoner Straße hat jetzt vom Senat die Genehmigung erhalten, ab dem nächsten Schuljahr eine gymnasiale Oberstufe einzurichten. Ferner wird Spanisch angeboten. Damit sei eine erhebliche Aufwertung dieser Gesamtschule gelungen, so Hanke. Hier gibt es bereits eine Kooperation mit der Musikschule. Neben der musischen ist eine sportliche Ausrichtung in Zusammenarbeit mit den Wasserfreunden Spandau geplant.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben