Berlin : Spanische Nacht

Spätestens ab dem 2:0 drehten die spanischen Fans auf der Fanmeile richtig auf, sangen und jubelten. Zu Beginn des Abends hatte noch russisches WeißBlau-Rot die Meile dominiert. Doch ließen die russischen Fans ihre Fahnen im Laufe des Spiels mehr und mehr sinken und wurden immer schweigsamer.

Hatten Ordner am Mittwoch viele Fans abweisen müssen, weil die Fanmeile überfüllt war, so brauchte sich gestern niemand bedrängt zu fühlen. Das Spiel Spanien – Russland konnte man sogar im Sitzen verfolgen. Nach Angaben der Veranstalter hatten sich gestern 100 000 Zuschauer auf der Fanmeile versammelt. lju

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben