Berlin : SPD-Fraktion hat neuen Vorsitzenden

za

Klaus Wowereit, seit 1996 haushaltspolitischer Sprecher der Sozialdemokraten, ist neuer Vorsitzender der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus. In einer Kampfabstimmung setzte er sich gestern in der Fraktion gegen den Gewerkschafter und Wirtschaftsexperten Hermann Borghorst durch. Das Ergebnis fiel mit 23 zu 17 Stimmen relativ knapp aus. Der 46-jährige Ex-Stadtrat aus Tempelhof, ein Vertrauter der ehemaligen Finanzsenatorin Annette Fugmann-Heesing, kündigte nach seiner Wahl an, die SPD-Fraktion werde am harten Sparkurs festhalten.

Klaus Wowereit folgt als SPD-Fraktionschef Klaus Böger nach, der zum Bürgermeister und Schulsenator gewählt wurde. Fraktionsgeschäftsführerin Petra Merkel wurde im Amt bestätigt. Kirsten Flesch, Irana Rusta, Hermann Borghorst und Christian Gaebler wurden als stellvertretende Fraktionsvorsitzende wiedergewählt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar