Berlin : SPD hat alle Direktkandidaten nominiert

-

Seit Sonnabend steht fest, wer für die Berliner SPD als Direktkandidat zur Bundestagswahl antritt. Auf der letzten von zwölf Wahlkreiskonferenzen wurde in Spandau der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz nominiert. Zuvor hatten die Sozialdemokraten bereits die übrigen Kandidaten aufgestellt: Bundestagspräsident Wolfgang Thierse in Pankow, SPDGeneralsekretär Klaus Uwe Benneter in Steglitz-Zehlendorf, die Bundestagsabgeordneten Jörg- Otto Spiller in Mitte, Petra Merkel in Charlottenburg-Wilmersdorf, Siegfried Scheffler in Treptow-Köpenick und Ditmar Staffelt in Neukölln. In Tempelhof-Schöneberg wurde Mechthild Rawert nominiert, in Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg Klaus Mätz und Andreas Köhler. Die Reinickendorfer SPD nominierte Detlef Dzembritzki, in Friedrichshain-Kreuzberg tritt der Vorsitzende der türkischen Sozialdemokraten, Ahmet Iyidirli, an. lvt

0 Kommentare

Neuester Kommentar