SPD-LANDESPARTEITAG : Exoten des Katalogs

Antrag 1.

Der Kreisverband Lichtenberg fordert einen Senator mit ostdeutscher Herkunft. Die Ost-SPD sei aus den Wahlen vom 18. September gestärkt hervorgegangen. Dies soll sich in der Zusammensetzung des Senats widerspiegeln, fordern die Lichtenberger. Der Antrag wird an den Regierenden Bürgermeister überwiesen.

Antrag 2. Ein Vorschlag vom Ortsverband Fennpfuhl (Lichtenberg) wurde von der Antragskommission des SPD-Landesvorstands bereits für erledigt erklärt. Es gebe eine Mehrheit diesseits der CDU, meinen die Lichtenberger. Da Rot-Grün eine zu geringe Mehrheit besitze, sollte mit den Linken und Piraten eine Koalition ausgelotet werden.za

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar