• Spektakuläre Fälle der Mordkommission (2): Mordkommission feiert ihr 75-jähriges Jubiläum

Berlin : Spektakuläre Fälle der Mordkommission (2): Mordkommission feiert ihr 75-jähriges Jubiläum

weso

Mit einem Festakt beging das Landeskriminalamt gestern im frisch renovierten Gebäude an der Keithstraße 30 in Schöneberg das 75-jährige Bestehen der Mordkommission. Den Grundstein dafür hatte 1926 der damalige Kriminalkommissar Ernst Gennat gelegt. Viele der von ihm entwickelten Vorgehensweisen bei der Ermittlung in Mordfällen sind noch immer gültig und werden nach wie vor angewendet.

Inzwischen gibt es insgesamt neun Mordkommissionen, die in dem früheren AOK-Gebäude an der Keithstraße ihren Sitz haben. Sie bearbeiten nicht nur Mord- und Totschlagsdelikte, sondern auch Entführungen und zählen mit einer Aufklärungsquote von über 80 Prozent zu den erfolgreichsten Abteilungen der Berliner Polizei.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben