Berlin : Spektakuläres China im Tempodrom

-

Drei Tage kann man den Chinesischen Nationalcircus besuchen. Im Tempodrom gibt er vom 26. bis 28. Dezember jeweils um 16 und 20 Uhr ein Sondergastspiel – Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen. Der Zirkus tritt unter Schirmherrschaft des chinesischen Botschafters auf. Das „spektakulärste, schwierigste und farbenprächtigste Artistenprogramm der Welt“ wird dabei nicht wie gestern im Schummerlicht stattfinden. Dem Tempodrom war aber nicht der Strom abgedreht worden, man hatte nur vergessen, die Lichtfirma zu beauftragen. Einfach anknipsen ist nicht mehr. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben