Berlin : Spenden-Rallye für Obdachlose

70000 Euro bis Ende April gesucht

-

In sieben Wochen 70000 Euro zu sammeln – das ist Ziel des Vereins Bürgerhilfe. Mit diesem Geld soll eine Stiftung zur gezielten Unterstützung von Obdachlosen gegründet werden. „Die berufliche und gesellschaftliche Integration steht bei uns im Mittelpunkt“, sagt der Vorsitzende Horst Gedack. Vor allem soll den Bedürftigen geholfen werden, Wohnungen zu finden und wieder eigenständig zu leben. Neben vielen einzelnen Unterstützern haben sich nun drei Großspender gefunden, die das Projekt mit 30000 Euro fördern. Sie wollen ein Zeichen setzen, schließlich könne jeder von Obdachlosigkeit betroffen sein. Die Aktion läuft bis zum 28. April, informieren kann man sich im Internet unter www.kulturdes-helfens.de. jhy

0 Kommentare

Neuester Kommentar