Sperre in Berlin-Mitte : Gasleck in der Rosenthaler Straße

Ein Gasleck hat einen Teil der Rosenthaler Straße in Berlin-Mitte lahmgelegt. Die Einsatzkräfte haben den Bereich der Straße in der Nähe des Hackenschen Marktes komplett abgesperrt.

Foto: dpa

Mit 30 Mann und drei Staffeln ist die Berliner Feuerwehr seit 14 Uhr in der Nähe des Hackeschen Marktes in der Rosenthaler Straße im Einsatz. Auslöser für den Einsatz ist ein Gasleck im "Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt". Auch die GASAG ist vor Ort, um die Lage zu prüfen. Der Bereich ist abgesperrt, weder Autos, Trams, Busse noch Fußgänger dürfen passieren.

Der Hackesche Markt selbst und die S-Bahn ist offenbar nicht betroffen.

(Tsp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben