Berlin : Sperrige Beute verriet Einbrecher

-

Die Polizei nahm in der Nacht zum Mittwoch drei Männer fest, die mit besonders unhandlichem Diebesgut unterwegs waren: Zunächst fiel der Polizei in Wilmersdorf ein 24Jähriger auf, der eine auffällig schwere Tasche schleppte. Darin waren zwei gestohlene Laptops und Firmenunterlagen der Kanzlei, die der Mann aufgehebelt hatte. Wenig später beobachteten Polizisten in Charlottenburg zwei junge Männer, die eine Musikanlage trugen. Die Beamten stellten fest, dass die Anlage kurz vorher aus einer Laube gestohlen worden war. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben