Berlin : Spitzstiefel und Dschungelcamp

-

Mit „Fashion Snapshots“ lockte am Mittwochabend Claudia Obert in die Schlüterstraße 42. Dort verkauft die Hamburger Unternehmerin seit einem Jahr Luxus Mode nach dem Aldi-Prinzip, also zu erschwinglichen Preisen. Heutzutage spart auch gern, wer’s nicht so knapp hat – das bewies der Abend. Nicht nur die Diplomatenfrauen im Schlepptau ihrer Club-Präsidentin Mania Feilcke wühlten sich begeistert bei Champagner und Häppchen vom Sternekoch Matthias Buchholz durch das Angebot. Charity- Lady Ulla Klingbeil sorgte doppelt für Umsatz. Sie kaufte nicht nur drei Paar superspitze Schuhe, sondern überzeugte Werner Böhm, dass er aus dem Alter knallroter Motorradjacken heraus ist, und kleidete den Alt-Schlagerstar und ehemaligen Bewohner des RTL-Dschungelcamps in kleidsameres Jackengrau. Harald Glööckler hatte als Modemacher und Homeshoppingverkäufer nichts nötig. Auch das Ehepaar, dessen Familiennamen im Ruhrgebiet seit Generationen jeder kennt, verließ nicht wegen eines Schnäppchens seine Burg Schlitz in Mecklenburg-Vorpommern – Mathias und Elisabeth Stinnes sind mit der Ladeninhaberin befreundet. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben