Berlin : Sportzentrum "hedon": Fitness mit Kletterwand und Schwimmhalle

CD

Ein "ganzheitliches Konzept von Fitness, Entspannung, Gesundheit und Schönheit" versprechen die Bauherren des Sportzentrums "hedon", für das gestern das Richtfest an der Karlsruher Straße 19-22 in Wilmersdorf gefeiert wurde. Die Eröffnung des 30 Millionen Mark teuren Neubaus nach Plänen des Architekten Urs Müller ist für Oktober geplant. Auf 13 500 Quadratmetern wird es nicht nur Fitnessgeräte, Aerobicräume und Solarien geben, sondern auch eine Schwimmhalle mit 25-Meter-Becken, eine 16 Meter hohe Kletterwand im Foyer und eine Thermenlandschaft. Dazu kommen medizinische Angebote, ein Sportgeschäft, ein Kosmetikstudio und ein Restaurant mit großer Terrasse. Ein Informationsbüro soll im Frühsommer eröffnen. Baustadtrat Alexander Straßmeir (CDU) lobte die "Aufwertung" des bisher von Autohandel und Werkstätten geprägten Quartiers nahe dem Kurfürstendamm.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar