• „Staatsoper zum Kinopreis“ Im Februar gibt es 5000 billige Karten für junge Musikfans

Berlin : „Staatsoper zum Kinopreis“ Im Februar gibt es 5000 billige Karten für junge Musikfans

-

Unter dem Motto „Staatsoper zum Kinopreis“ bietet die Oper Unter den Linden wieder preisgünstige Eintrittskarten für junge Musikliebhaber an. 5000 Karten für alle Opern und Ballettvorstellungen des Monats Februar gibt die Bühne für junge Menschen unter 30 Jahren zum Preis von 7 Euro ab. Im Angebot seien die vier besten Sitzgruppen des Hauses, teilte die Oper mit. Sechs verschiedene Produktionen stehen auf dem Programm, darunter Puccinis „La Bohème“, „Ariadne auf Naxos“ von Strauss und Wagners „Meistersinger von Nürnberg“ unter der musikalischen Leitung von Simone Young. Zu sehen ist außerdem der „Schwanensee“, in dem unter anderem Vladimir Malakhov und Oliver Matz tanzen. Der Vorverkauf beginnt an diesem Dienstag an der Kasse der Staatsoper. Personalausweis bitte mitbringen. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben