Berlin : Stadtautobahn bleibt bis Montag gesperrt

Kein Verkehr zwischen Dreieck Funkturm und Konstanzer Straße

-

Die Stadtautobahn A 100 ist an diesem Wochenende in beide Richtungen gesperrt. Zwischen dem Dreieck Funkturm und der Ausfahrt Konstanzer Straße ist der Verkehr von Freitagnacht bis Montagfrüh, 5 Uhr, unterbrochen. Auch die parallel verlaufende Halenseestraße ist gesperrt. Diese Sperrung ist erforderlich, weil die Bahn ihre im Juli aufgestellten Gerüste wieder abbaut. Wie berichtet saniert die Deutsche Bahn die Brücken, die über die Autobahn und die Halenseestraße führen. Die Brücken für die Gütergleise sind etwa 30 Jahre alt. Personenzüge sind nicht betroffen.

Die Umleitungen sind weiträumig ausgeschildert, Hinweistafeln soll es bereits auf dem Berliner Ring in Brandenburg geben. Von der Avus geht es am Dreieck Funkturm nur in Richtung Tegel. Wer von der Avus in Richtung Neukölln will, muss am Kreuz Zehlendorf abfahren und über die Potsdamer Chaussee zum Kreuz Schöneberg. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben