ADRESSEN : Neue temporäre Läden in der Stadt

IN STEGLITZ

Raik Hölzels Pop-up-Store Achteinhalb Wochen bleibt noch bis Ende Dezember im Forum Steglitz.

Nikolaus kommt ein rappender Weihnachtsmann in den Laden, am 12. und 13. Dezember näht das Label Bagjack Taschen nach Wünschen der Kunden, und am 19. Dezember schneidern die Designerinnen von Zehnle von Langsdorff Hosen auf Maß.

IN MITTE

Neue temporäre Läden gibt es auch im Zentrum:

Die Berliner Designer von Butterflysoulfire verkaufen ihre Entwürfe jetzt in der Gormannstraße 7.

Das Label Sissirossi zeigt in den nächsten drei Monaten handgefertigte Taschen zwischen Kunstwerken in der Torstraße 96.

Im Kuppelsaal des ehemaligen Postfuhramts verkaufen am 2., 3. und 4. Adventssonntag Szeneshops, Designer und Künstler ihre Produkte: im Rodeo-Club, Oranienburger Str. 36, www.weihnachtsrodeo.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar