Aktionstag : Das Erste rollt den Teppich aus

An einem Pförtner müssen sich Besucher des ARD-Hauptstadtstudios heute nicht vorbeischleichen – zum vierten Mal ist dort Tag der offenen Tür. Der Tagesspiegel verlost ein Treffen mit Tagesschau-Sprecher Marc Bator.

Marc Bator
Treffpunkt Studio. Marc Bator erwartet heute Besuch von einem Tagesspiegel-Leser.Foto: dpa

Zwischen 10 und 18 Uhr können sich die Besucher in der Wilhelmstraße 67 darüber informieren, wie die Journalisten bei der ARD arbeiten, wie ein Fernsehstudio funktioniert oder was an digitalen Schnittplätzen geschieht. Aber nicht nur dort geben Redakteure Einblick in ihre Arbeit, sondern auch an den Hörfunk-Arbeitsplätzen. Am Reichstagufer steht die Flotte der Produktionsfahrzeuge bereit.

Neben Informationsständen aller ARD-Sender erwartet die Besucher auf einer Bühne in der Wilhelmstraße ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Experten, Prominenten und Showacts. Nach der Begrüßung mit Musik und dem Ausrollen eines roten Teppichs startet kurz nach 10 Uhr das Bühnenprogramm, das von Raiko Thal moderiert wird. Stündlich interviewt er Mitarbeiter des Studios. Gegen 11.20 Uhr unterhält er sich mit Tagesschau-Sprechern Caroline Hamann und Marc Bator. Am Interview um 15:40 Uhr nimmt auch Caren Miosga von den Tagesthemen teil. Die Sprecherin lässt sich bereits gegen 14.20 Uhr von Bettina Rust an der „Hörbar Rust“ interviewen. Eine Showband begleitet die Zuschauer musikalisch durch das Programm, außerdem können die Gäste an einem ARD-Hauptstadtstudio-Spiel mit Verlosung teilnehmen.

Unterhaltung mit Käptn Blaubär und Hein Blöd

Für Kinder steht der Tag der offenen Tür ganz im Sinne der „Sendung mit der Maus“: Lebensgroße Figuren von Käptn Blaubär und Hein Blöd unterhalten die Gäste um 10.30 Uhr, 12.40 Uhr und 15.40 Uhr. Schminken lassen können sich die Kinder bei einem „Maus-Schminken“ um 11.40 Uhr und 17.40 Uhr. Außerdem ist die Kletterfigur „Bernd das Brot“ zwischen Studio und Reichstag aufgebaut. gök

Der Tagesspiegel verlost anlässlich der ARD-Veranstaltung ein exklusives Meet & Greet um 14 Uhr mit Tagesschau-Sprecher Marc Bator inklusive Studiobesuch und Erinnerungsfoto. Wer also schon immer mal überprüfen wollte, ob er eine gute Figur neben einem Tagesschau-Sprecher macht, sollte bis 11 Uhr eine E-Mail an <a href="mailto:verlosung@tagesspiegel.de">verlosung@tagesspiegel.de</a> schicken. Bitte Namen und Rufnummer angeben – der Gewinner wird umgehend benachrichtigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar