Ausstellung : Michel Comte verkauft Bilder für "Ein Herz für Kinder"

80 Fotografien zeigt die Schau "BILDer aus Tibet" mit Werken von Starfotograf Michel Comte - für einen guten Zweck. Jedes Bild kann zugunsten der Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" verkauft werden.

Michel Comte
Starfotograf Michel Comte -Foto: ddp

BerlinEine Fotoausstellung mit dem Titel "BILDer aus Tibet" des Schweizer Starfotografen Michel Comte ist vom 8. bis 22. August in der Axel-Springer-Passage des Berliner Verlagshauses zu sehen. Sie wird am Vorabend vom früheren Bundeswirtschaftsminister Otto Graf Lambsdorff eröffnet, wie die Axel Springer AG am Mittwoch mitteilte. Die Ausstellung zeigt 80 von Comte signierte Fotografien, die zum Preis von jeweils 1000 Euro zugunsten der Hilfsorganisation der "Bild"-Zeitung "Ein Herz für Kinder" verkauft werden können. 

Neben der Fashion- und Prominentenfotografie - sein Aktfoto von Carla Bruni wurde kürzlich für 91.000 Dollar (57.000 Euro) versteigert - widmet sich Comte auch Dokumentationen und bereiste für das Internationale Rote Kreuz für seine nach ihm benannte Stiftung Krisengebiete wie Afghanistan, Bosnien, Kambodscha, den Irak und den Sudan. "Die atmosphärischen Momentaufnahmen Comtes aus Tibet zeigen die Armut der tibetischen Bevölkerung, aber auch Hoffnung und tiefe Gläubigkeit", heißt es in der Ankündigung zu der Fotoausstellung. (saw/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben