Beklaute Giraffe : Legoland Berlin sucht kleine Helfer

Der Lego-Giraffe am Potsdamer Platz ist der Schwanz gestohlen worden. Jetzt sucht das Legoland Nachwuchstierärzte, um dem Maskottchen wieder sein altes Ansehen zu verleihen.

Legogiraffe 080711 Foto: dpa
Maskottchen am Potsdamer Platz. Nachwuchstierärzte für den gestohlenen Schwanz werden gesucht. -Foto: dpa

BerlinDer Schwanz der sieben Meter großen Giraffe des Berliner Legolandes am Potsdamer Platz ist gestohlen worden. Damit das Maskottchen aus 30.000 Legosteinen rechtzeitig bis zu dem Sommerferien wieder "geheilt" werden kann, suchen die Verantwortlichen freiwillige Nachwuchstierärzte im Alter von vier bis zwölf Jahren. Interessenten können sich bis zum 18. Juli per e-Mail (info@legolanddiscoverycentre.com) bei Mitarbeitern der Freizeitausstellung melden. (fg)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben