Stadtleben : Berlin hat neue kulinarische Meister

Bobby Bräuer vom „Brandenburger Hof“ ist der „Berliner Meisterkoch“ des Jahres 2007. Dies hat die Jury, die im Auftrag der „Berliner Partner“ diesenTitel alljährlich vergibt, am gestrigen Donnerstag bekanntgegeben. Berliner Aufsteiger des Jahres wurde Stefan Hartmann (Hartmanns Restaurant), Berliner Maitre des Jahres Olaf Rode (Hugos, Hotel Intercontinental); Arno Steguweit (Fischer Fritz, Hotel Regent) ist Sommelier des Jahres. Der Titel „Brandenburger Meisterkoch 2007“ entfiel auf Alexander Dressel vom Bayrischen Haus in Potsdam. Der Titel „Patissier des Jahres“ wurde nicht mehr vergeben. Die Wahl wird mit einer Gala im Hotel Intercontinental am 20. Oktober gefeiert. bm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben