Createeurope : Modegala für den Nachwuchs

Morgen gibt es mit der Verleihung des Createeurope Fashion Design Award 2009 eine große Modenschau mit Gala, Party und allem Drum und Dran.

S.N.D

In Berlin wollen alle ständig Mode sehen, über Mode reden, Modepartys feiern. Am Montag wurde beim Treffpunkt Tagesspiegel im Babylon Mitte über Berlin als Modestadt diskutiert, morgen gibt es mit der Verleihung des Createeurope Fashion Design Award 2009 eine große Modenschau mit Gala, Party und allem Drum und Dran. Nicht weniger als 1200 geladene Gäste werden in den Uferhallen Wedding erwartet.

1200 junge Modedesigner haben sich bei Createeurope beworben, 30 von ihnen dürfen morgen Abend jeweils sechs Outfits zeigen. Ins Leben gerufen wurde der Wettbewerb 2008 vom Goethe-Institut und Eunic, dem Zusammenschluss Europäischer Kulturinstitute in Berlin. In diesem Jahr gewann Createeurope Bewerber aus ganz Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika. Die größte Gruppe stammt aus Deutschland, im Finale stehen allein sieben Berliner Jungdesigner.

Die siebenköpfige Jury von Createeurope besteht aus versierten Fachleuten wie Schirmherr Dirk Schönberger (Chefdesigner von Joop!), Chris Derkon (Leiter Haus der Kunst, München) und Francine Pairon (Leiterin der Designabteilung des Institut Français de la Mode). Und was kann man nicht von jedem Modewettbewerb sagen kann: Diese Jury hat attraktive Preise zu vergeben. Der beste Nachwuchsdesigner bekommt zum Beispiel ein sechsmonatiges Stipendium beim Village des Créateurs in Lyon, die beste Avantgardekollektion wird mit einem Jahr Berlin inklusive Wohnung, Showroom und Atelier, Coaching und Messestand belohnt.

Eine sinnvolle Ergänzung zum Wettbewerb ist Talent Watch, die Frage, was aus den Finalisten des Vorjahres eigentlich geworden ist. Ein gutes Beispiel ist Michael Sontag, Absolvent der Kunsthochschule Weißensee: Im vergangenen Juli durfte er bereits eine eigene Show auf der Berliner Mercedes-Benz Fashion Week zeigen. S.N.

Wir verlosen zweimal zwei Eintrittskarten zur Gala des Createeurope Fashion Design Award 2009. Schreiben Sie uns eine E-Mail an Verlosung@tagesspiegel.de, in der Sie Ihren Namen und eine Telefonnummer angeben, unter der wir Sie persönlich erreichen können.

0 Kommentare

Neuester Kommentar