Debatte um den blauen Dunst : Wo darf in Berlin noch geraucht werden?

Tagesspiegel.de-Leser sind am Zug: Wir möchten von Ihnen wissen, in welchen Bars, Restaurants und Cafés Nikotinfreunde noch einen Platz zum Qualmen finden.

Raucher
Wo dürfen Raucher noch im Warmen ein Kippchen rauchen? -Foto: dpa

BerlinDas Rauchverbot hat viele Raucher kalt erwischt. Dass es kommt, war klar, aber wie es sich anfühlt - das ist für viele Nikotinfreunde jetzt bitter. In Kneipen, Restaurants und Cafès empfinden viele Raucher die Luft als geradezu beängstigend kristallklar. Wer nicht verzichten mag, muss meistens raus in die Kälte. Doch viele Berliner Wirte wollen ihren Gästen den Genuss nicht vollends verderben. Sie erlauben den Glimmstängel weiterhin in Nebenzimmern, die entsprechend deklariert sind.

Lieber Leser, bitte berichten Sie uns, welche Lokale in Berlin diese Schlupflöcher anbieten. Nutzen Sie dafür die Kommentarfunktion zu diesem Artikel.

Über den Sinn und Unsinn des Rauchens können Sie in unserem Pro & Contra diskutieren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben