Stadtleben : Edelstahl-Bär für 5000 Euro gefällig?

Er ist zwei Meter groß, 50 Kilo schwer, glänzt stählern – und ist das Meisterstück eines Werkzeugbauers von Krupp Stainless Schanghai. Der Buddy Bär gehört zu jenen Exemplaren, die die Berliner Herlitz-Familie am 12. November in Stuttgart zugunsten ihres Hilfsvereins versteigern lässt. Moderatorin Monika Lierhaus wird modieren, Auktionatorin ist die ehemalige Chefin des Hauptbahnhofes Berlin, Julia Theurkauf. Klaus Herlitz zufolge steigern Berliner und Brandenburger stets gern per Internet mit. Ein Bär ab 35 Zentimeter ist ab etwa 200 Euro zu haben. Bei Zwei-Meter-Bären liegt das Mindestgebot bei 2000 Euro – beim Edelstahlbären geht es bei 5000 Euro los. Gerade erst gab es eine Bären-Schau in Nordkorea. kög

Auktion und Anmeldung im Netz: www.united-buddy-bears.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben